DENKMALPFLEGE

Ein Stück Geschichte in der modernen Zeit.

Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen, sind besondere Zeugen einer vergangenen Zeit und erzählen ihre eigene individuelle Geschichte. Das Team der HOLZWERKSTATT erledigt alle Arbeiten rund um historische Fenster, Türen und Innenausbauten mit einem besonderen Gespür für das Kulturgut und dem erforderlichen Wissen über Stilkunde und historischen Handwerkstechniken. Unser Anliegen in der Denkmalpflege ist, ein historisches Holzobjekt zu erhalten, ohne es zu verändern und in die gewachsene Substanz einzugreifen. Dazu gehört die Konservierung des Ist-Zustandes auf Grundlage eines Restaurierungskonzepts. Der Erhalt der historischen Substanz wird gewährleistet und deren Funktionalität wiederhergestellt. So kann sichergestellt werden, dass der gewachsene Originalbestand für die folgenden Generationen erhalten bleibt.

AUSGEWÄHLTE PROJEKTE

Taufkirchen-Palais, Burghausen

Mitte 18 Jhd.

Restaurierung der Haustüre


Taufkirchen-Palais, Burghausen

Mitte 18 Jhd.

Restaurierung der Kastenfenster

Restaurierung der Innentüren


Pfarrkirche St. Nikolaus, Garching/Alz

Um 1870

Restaurierung der Eingangspforte


Rathaus, Emmerting

Um 1908

Restaurierung der Treppe